HOME

Das epicenter existiert,

um Menschen in eine echte, kraftvolle und bleibende Begegnung mit Gott zu führen.

Dia_Dez20
Dia_Dez202
Soaking Night Dez20
Dia_Nov20202

// Tausend Ellen Reise auf April verschoben

Zwölf Wochen begeben wir uns auf eine besondere Reise tiefer hinein in den Strom Seiner Gegenwart. Damit wir das mit weniger Einschränkungen tun könnt, startet die Reise 3 Monate später als geplant. >> Komm' mit!

April bis Juli 2021 / Bis 19.03.21 anmelden!


// Maskenpflicht im Gebetsraum

Der Gebetsraum ist wie üblich für persönliche Zeiten und geleitete Formate geöffnet. Bitte trage während Deines Besuchs eine Maske. Alle Zeiten im Gebetsraum findest Du im >>Kalender.


Spendenziel: Minijobs ab 1.1.21

Nach dem Gebetsraum-Ausbau in 2015/16 ist dieser Schritt der nächste große finanzielle Meilenstein für uns. Ab Janaur 2021 wollen wir zwei Minijobs starten, um Uli und Reni aus dem Leitungsteam bleibend zu ermöglichen, ihre Kraft ins epicenter zu stecken. Mit dem Älterwerden unserer Kinder wird die Frage größer, in welcher Form wir ins Berufsleben wieder einsteigen. 


Die Minijobs sollen der erste Anfang sein, um für geistliche Aufgaben wie das Leiten von Formaten im Gebetsraum, Entwickeln neuer Formate oder kreativer Arbeit vor Gott und administrative Aufgaben von Buchhaltung bis Vereinsrechtliches einen finanziellen Lohn gegenüber zu stellen. 


Hast Du auf dem Herzen, einen der freien Steine mit Deinem Namen zu füllen?
Die schwarzen Felder sind noch frei, die weißen wurden übernommen. DANKE DAFÜR!


epiCenter e.V.

Bahnhofstraße 11, 64653 Lorsch

Zugang über Bahnhfostr. 9

info(at)epi-c.de